BEZIEHUNGSKULTUR LEBENEmotionen entstehen durch Beziehungen.

Wer wir sind

Geschrieben am 11. November 2017 um 15:00

Psychotherapie als Lebensweg e.V. ist Interessengemeinschaft, Netzwerk und geschützter Begegnungsraum von und für Menschen, die in psychotherapeutischer Behandlung waren bzw. sind.

Psychotherapie als Lebensweg heißt, die eigenen leibseelischen Veränderungen einer Therapie als Wegweiser zu nutzen, um sein eigenes Leben selbstbewusst, verantwortungsvoll und gesünder zu leben – in lebendiger Beziehung zum anderen und zur Gesellschaft. Wir sind, im Sinne ganzheitlicher Medizin, darum bemüht, die eigenen Lebensprozesse, das persönliche Sozialverhalten und auch Krisen über Symptome hinaus mithilfe von Psychotherapie zu verstehen und zu verändern.

Psychotherapie als Lebensweg bedeutet: Therapeutische Einsichten sind kein für immer erworbenes Gut, Lebendigkeit, Authentizität und gesünderes Leben bedürfen immer wieder der Einübung und Ermutigung sowie auch Entlastung von krankmachenden Einflüssen.

Wir werden gefördert durch den GKV-Spitzenverband (Gesetzliche Krankenversicherung): http://www.gkv-spitzenverband.de

Unser Verein ist Mitglied im Deutschen PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverband, Landesverband Sachsen e.V.: http://www.parisax.de